DE
German

Strøget

Strøget

Ganz gleich, wie umfangreich Ihr Budget ist, ein Besuch der Shopping-Meile Strøget ist bei einem Aufenthalt in Kopenhagen ein absolutes Muss.

Auch wenn sie vor allem als längste Einkaufsstraße Europas bekannt ist, bedeutet Shopping auf der Strøget eine entspannende Erfahrung und erfreut sich bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen großer Beliebtheit. Die Straße, die sich durch einen der ältesten Stadtteile schlängelt, wird von Sehenswürdigkeiten wie dem Tivoli und dem Rundetaarn (dem Runden Turm) gesäumt. Das dänische Staatstheater  befindet sich am östlichen Ende der Strøget am Kongens Nytorv, das nach Nyhavn mit seinen farbenfrohen Gebäuden und Restaurants führt. Der perfekte Ort, um sich nach einem anstrengenden Shopping-Tag auszuruhen. 

Internationale Favoriten und dänische Klassiker

Shopping-Fans, die kostenbewusst einkaufen, sollten am Radhuspladsen der Strøget anfangen und sich in östlicher Richtung zum Amagertorv vorarbeiten, wo sie High-Street-Modemarken wie H&M und Zara erwarten. In Richtung des Kongens Nytorv werden die Geschäfte exklusiver und beherbergen internationale Designer wie Mulberry oder Hermès. Hier finden Sie auch den beliebten Shop Stilleben , der ausgewählte Keramiken, Textilien, Drucke und Accessoires geprägt von nordischem Design verkauft. Dänische Mode shoppen Sie am besten im Kaufhaus Magasin Du Nord , das Marken wie Georg Jensen, Malene Birger und Mads Nørgaard anbietet. 

Ganz gleich, ob Sie hier zum Bummeln oder auf der Suche nach dänischen Leckereien sind, dieses pulsierende Viertel hat für jeden etwas zu bieten. Unbedingt sehenswert ist auch der beliebte Lego Shop, der Erwachsenen eine nostalgische Reise in die Vergangenheit bietet und Kindern ermöglicht, ungestört neue Spielsachen zu entdecken. Besonders abenteuerlustige Besucher können einen Zwischenstopp im Guinness World Records Museum am Kongens Nytorv einlegen. 

Zeit für eine Auszeit

Die Strøget ist ein wundervoller Ort, um die entspannte Atmosphäre Kopenhagens aufzusaugen. Die stilvolle Architektur bietet zahlreiche schöne Fotomotive, und es gibt unzählige Chancen, die Skyline der Stadt, die zwischen den Gebäuden aufragt, mit der Kamera festzuhalten. Nach ein paar Stunden im Kopenhagener Zentrum werden Ihnen mit Sicherheit auch die stilvoll gekleideten Einheimischen aufgefallen sein. Die zahlreichen Cafés und Restaurants auf der Strøget bieten ausreichend Chancen, es sich gemütlich zu machen und die vorbeiziehenden Fashionistas, Straßenmusikanten, Touristen und Einheimischen zu beobachten. Ein absoluter Klassiker ist das Art-Nouveau-Wahrzeichen Café Norden mit Blick auf den Storkespringvandet-Brunnen, das vor allem für seinen Brunch bekannt ist. 

Alle Fans von skandinavischem Design sollten im Radisson Collection Hotel, Royal Copenhagen übernachten, das nur wenige Gehminuten von der Shopping-Meile Strøget entfernt ist. Das moderne Hotel verfügt über 260 Hotelzimmer und -suiten, die allesamt vom dänischen Architekten Arne Jacobsen designt wurden.

 
To Top

We use cookies to improve your website experience: Cookie Policy. By continuing, you consent to our use of cookies.

Akzeptieren